Europameisterschaften 2021

Trotz der Corona-Pandemie der letzten Jahre schaffte ich es, mich stetig zu verbessern. So konnte ich mich unter anderem für die Europameisterschaften 2021 in Budapest (HUN) qualifizieren.

Leider konnte ich dort aufgrund eines Infekts in der Woche vor den Rennen nicht mein volles Potential ausschöpfen. Dennoch habe ich über 5km einen guten 21. Platz erreicht und über die olympischen 10km den 25. Platz belegt. Das macht Hunger auf mehr!

GEPA-20210513-101-108-0095.jpg

Erste Eindrücke

Die Ziele bei meiner ersten EM waren nicht sehr hoch gesteckt. Ich wollte einfach einmal erste Erfahrungen bei einem Großereignis sammeln und mich nicht von meiner Nervosität überrumpeln lassen.

Suboptimale
Vorbereitung

Aufgrund eines Infekts in der Woche vor dem Rennen konnte ich leider nicht mein volles Potential zeigen. Die Ergebnisse mit einem 21. Platz über 5km Freiwasser und einem 25. Platz über 10km Freiwasser waren nicht das, was ich mir erhofft hatte, dennoch war es für meine erste Europameisterschaft ein guter Einstieg und hat mich mich für die nächsten Jahre motiviert.

GEPA-20210513-101-108-0065.jpg
IMG-20220625-WA0006.jpg

Kontaktieren Sie mich gerne!

Ich freue mich, wenn Sie mich auf meinem Weg weiterhin Geschichte zu schreiben, unterstützen!

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon
  • Weiß Instagram Icon
  • LinkedIn